Arenal Kioro ist ein Hotel und Spa im Arenal Volcano National Park im Nordwesten Costa Ricas. Mit einer Fläche von 27 Hektar und umgeben von zwei Thermalquellen (La Palma und Kioro) und dem ruhenden Arenal Vulkan direkt vor der Haustür ist es perfekt gelegen, damit Naturliebhaber sich entspannen und die schöne Umgebung genießen können. Das Hotel legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und hat Umweltgutachten beauftragt, um seine Auswirkungen zu minimieren

Arenal Kioro

Logo Arenal KioroArenal Kioro ist ein Hotel und Spa im Arenal Volcano National Park im Nordwesten Costa Ricas. Mit einer Fläche von 27 Hektar und umgeben von zwei Thermalquellen (La Palma und Kioro) und dem ruhenden Arenal Vulkan direkt vor der Haustür ist es perfekt gelegen, damit Naturliebhaber sich entspannen und die schöne Umgebung genießen können. Das Hotel verfügt über 53 Suiten sowie einen großen Garten, Thermalquellen, zwei Pools und einen Spa und bietet Aktivitäten wie Wanderausflüge und Reiten an.

Das Hotel legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und hat Umweltgutachten durchgeführt, um die Auswirkungen während des Baus und Betriebs zu minimieren. Das Anwesen verfügt über eine Kläranlage, intelligente Systeme zur Energieeinsparung, ein Recyclingprogramm, eigene Wasserquellen, Wassersparpläne sowie große Fenster in den Einrichtungen des Hotels, die es ermöglichen, das natürliche Licht und die Belüftung zu nutzen. Den Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens finden Sie hier.

Arenal Kioro wurde 2005 von Ricardo Araya Cubillo gegründet. Das Hotel beschäftigt 103 Mitarbeiter, von denen die meisten aus der Region stammen. Das Unternehmen verfügt über die folgenden Auszeichnungen, Beteiligungen und Zertifizierungen:

Five Leaves CST-zertifiziert (Costa Ricas höchste Qualifikation für nachhaltigen Tourismus)
Programa Bandera Azul Ecológica
Pack for a Purpose®
Paniamor Code of Conduct
Zicasso Award

Auszeichnungen

Mehr anzeigen

Bei Arenal Kioro lautet unser Motto "Green Luxury": Wir wollen ein Vorbild für andere Unternehmen sein und zeigen, dass die Erhaltung der natürlichen Schönheit, die uns umgibt, und die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens Hand in Hand gehen können. Die Steigerung unserer Energieeffizienz ist ein perfektes Beispiel dafür, denn wir senken dadurch unsere Stromrechnungen und reduzieren gleichzeitig den CO2-Ausstoß.

Ricardo Araya Cubillo, Firmengründer & Marketing- und Vertriebsleiter, Arenal Kioro

Über das Land

Costa Rica KarteCosta Rica ist ein tropisches Land in Zentralamerika, das wunderschöne Küstenlinien sowohl am karibischen als auch am pazifischen Ozean hat. Das Land ist bekannt für Vulkane, Strände und eine reiche Flora und Fauna: Es beherbergt fast 6% der weltweiten Biodiversität, obwohl es nur 0,03% der Erdoberfläche bedeckt. In jüngster Zeit ist Costa Rica auch dafür bekannt, ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit zu sein und ist führend in den Bereichen erneuerbare Energien und Umweltschutz.

Mehr anzeigen

Die LED Beleuchtung

Bei diesem Projekt wird die bestehende Beleuchtung von Arenal Kioro durch neue, effiziente LED Beleuchtung ersetzt, die den Stromverbrauch des Hotels um ca. 60% reduzieren. Die lichtemittierende Diode (LED) ist eine der energieeffizientesten Beleuchtungstechnologien. Hochwertige LED Lampen halten länger, sind energieeffizienter und bieten eine vergleichbare oder bessere Lichtqualität als andere Beleuchtungsarten. Insgesamt werden 1.907 LED Lampen installiert. Es kommen LED Lampen der Marken Philipps, TCP, Zolu Lighting und Luminens zum Einsatz.

Um die gleiche Beleuchtungsleistung zu erreichen, braucht die neue LED Beleuchtung im Schnitt 60% weniger Strom. Dadurch werden rund 37.000 kWh Energie pro Jahr eingespart. Des Weiteren können so durchschnittlich rund 10 Tonnen CO2 im Jahr eingespart werden.

Mehr anzeigen

Generalunternehmer: Ra Newables

RaNewables logoRa Newables ist ein Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien mit Sitz in Costa Rica. Es wurde von zwei niederländischen Ingenieuren gegründet und hat in Costa Rica in den letzten acht Jahren insgesamt 42 Energie- und Energieeffizienzprojekte entwickelt. Davon sind 15 Energieeffizienzprojekte, bei denen Klimaanlagen durch neuere und effizientere ersetzt wurden und/oder solare Warmwasseranlagen installiert wurden. Ra Newables entwickelt Lösungen, die wirtschaftlich tragfähig sind und so den CO2-Fußabdruck sowie die Energiekosten der Kunden reduzieren können.

Neben der Projekte in Costa Rica entwickelten die beiden Unternehmensgründer zwischen 2005 und 2010 Solarprojekte mit einer Kapazität von 15 MWp in Spanien.

Als Generalunternehmer für das Projekt ist Ra Newables für die technische Planung und Umsetzung der Energieeffizienzprojekte verantwortlich und übernimmt auch die lokale Wartung.

Mehr anzeigen

Ihre persönliche CO2-Bilanz

Persönliche CO2 Bilanz: Je 1.000,- Euro Darlehen werden etwa 0,28 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Durchschnittlich verursacht ein Mensch in Deutschland einen Carbon Footprint von ca. 11 Tonnen CO2 pro Jahr.

Sustainable Development Goals: 7 + 13

Dieses Projekt unterstützt die Sustainable Development Goals 7 (Bezahlbare und saubere Energie) und 13 (Maßnahmen zum Klimaschutz) der Vereinten Nationen.

Regionaler Impact

Seit 2014 erzeugt Costa Rica 98,5% seiner Energie aus erneuerbaren Ressourcen, darunter Sonne, Wind, Wasserkraft und Geothermie. Seine 5 Millionen Einwohner profitieren von einer Elektrifizierungsrate von über 99%. Dennoch stammen 73,5 % der erzeugten erneuerbaren Energien aus Wasserkraftwerken, von denen ein Großteil große Staudämme sind. Die Nachhaltigkeit dieser Staudämme wird in Costa Rica kontrovers diskutiert, bspw. aufgrund ihrer negativen Auswirkungen auf die lokalen Ökosysteme, da Überschwemmungen großer Flächen zur Schaffung von Stauseen natürliche Lebensräume verändern. Daher sind Solarenergiesysteme mit Eigenverbrauch eine Alternative für Unternehmen, die ihre Umweltauswirkungen auf direkte Weise verringern wollen, wie beispielsweise Unternehmen der Tourismusbranche.

Mehr anzeigen
5%
5
31.01.2025
31.01
Finanzierungsvolumen:
Darlehensart:
Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Darlehensart:
jährlich, nachschüssig (act/365)
Verfügbar ab:
12.08.2019
Mindestanlagebetrag:
€. Darüber hinaus jeder durch 50 teilbare Betrag.
Mindestanlagebetrag:
Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal € .

Zahlungsplan (% Zinsen p.a.)

Jahr Datum Zahlung brutto Davon Zinsen Davon Tilgung Status

Geschäftsmodell

Der in Costa Rica ansässige Projektinhaber ecoligo Ltda. (100% Tochtergesellschaft der ecoligo GmbH) hat mit dem Endkunden Arenal Kioro (Arenal Kioro Erre Cuatro SA) einen Leasing-Vertrag geschlossen. Aus den Einnahmen dieses Leasing-Vertrags soll die Rückzahlung und Verzinsung Ihres Darlehens ermöglicht werden.

Der Leasing-Vertrag beinhaltet fixe, von den Einsparungen des Endkunden abhängige Leasing-Raten in US-Dollar (USD), wobei die Höhe dieser Leasing-Raten sich verringert, falls bestimmte Leistungswerte der Anlage nicht erreicht werden. Zur Besicherung des Weiterleitungskredits sollen die Forderungen aus dem Leasing-Vertrag zugunsten des Emittenten abgetreten werden.

Der Leasing-Vertrag sieht die Möglichkeit vor, dass der Endkunde Arenal Kioro die LED Beleuchtung jederzeit eigentumsrechtlich zu einem fest definierten Preis übernehmen kann. In diesem Fall kann Ihr Darlehen aus dem Verkaufspreis vorfällig getilgt werden und Sie erhalten eine pauschale Vorfälligkeitsentschädigung in Höhe von 25,00 % der noch ausstehenden Zinsansprüche zuzüglich zu Ihren noch ausstehenden Forderungen.

Mehr anzeigen

Rechtliche Struktur

Der Darlehensnehmer ecoligo Projects Two UG (haftungsbeschränkt), vormals ecoligo Africa Projects Two UG (haftungsbeschränkt), ist eine Emissionsgesellschaft (Einzweckgesellschaft), die kein eigenes operatives Geschäft betreibt, sondern den einzigen Zweck hat, die in Deutschland eingeworbenen Nachrangdarlehen von Crowdinvestoren an den in Costa Rica ansässigen Projektinhaber ecoligo Ltda. in Form eines weiteren Darlehens weiterzuleiten.

Der Emittent ecoligo Projects Two UG (haftungsbeschränkt) wird jedoch keine Darlehen an sonstige Firmen weiterleiten. Dadurch wird das Risiko auf Projekte der ecoligo GmbH und deren Tochtergesellschaften beschränkt.

Es besteht jedoch das Risiko, dass andere Projekte, in die Sie nicht selbst investiert haben, sich nachteilig auf ihr getätigtes Investment auswirken. Dies kann etwa der Fall sein, wenn ein anderes Projekt der ecoligo GmbH oder einer der lokal ansässigen Tochtergesellschaften, in das Sie nicht investiert haben, wirtschaftlich fehlschlägt und die ecoligo GmbH bzw. eine ihrer lokal ansässigen Tochtergesellschaften ihre fälligen Verbindlichkeiten gegenüber dem Emittenten ecoligo Projects Two UG (haftungsbeschränkt) nicht bedienen kann.

Mehr anzeigen
Beginn der Stromerzeugung

Am 18.03.2020 hat die 71 kWp Photovoltaikanlage ihren Betrieb aufgenommen und versorgt von nun an das Hotel Arenal Kioro mit sauberem Solarstrom.

Fundinglimit erreicht

Das Fundinglimit wurde heute nach 4 Tagen erfolgreich erreicht!

Fundingschwelle erreicht

Die Fundingschwelle wurde erreicht! Das nächste Ziel ist damit das Fundinglimit!

Fundingstart

Das Projekt 71 kWp Solaranlage – Arenal Kioro ist soeben erfolgreich auf ecoligo.investments gestartet. Wir freuen uns auf viele Beteiligungen und einen angeregten Austausch!