Wir möchten den Übergang zur neuen Plattform so sicher wie möglich gestalten, daher werden wir Sie bitten, Ihr Passwort zurückzusetzen. Dazu werden Sie beim Anmeldeprozess aufgefordert. Mehr erfahren.

Festverzinsliche Wertpapiere

Definition

Festverzinsliche Wertpapiere (auch Anleihen oder Schuldverschreibungen) sind rechtlich bindende Verträge zwischen einem Gläubiger (Kreditgeber) und einem Schuldner (Kreditnehmer). Der Gläubiger verpflichtet sich, dem Schuldner einen gewissen Geldbetrag zur Verfügung zu stellen. Der Schuldner hingegen verpflichtet sich zu einer in der Höhe unveränderlichen (deshalb festverzinslichen) Zinszahlung und der Rückzahlung des Betrages. ecoligo invest bietet keine festverzinslichen Wertpapiere an.

Immer einen Schritt voraus
Abonnieren Sie den ecoligo Newsletter und erhalten Sie Insider-Einblicke in unsere neusten Projekte und exklusive Aktionen. Abonnieren Sie den ecoligo Newsletter und erhalten Sie Insider-Einblicke in unsere neusten Projekte und exklusive Aktionen. Abonnieren Sie den ecoligo Newsletter und erhalten Sie Insider-Einblicke in unsere neusten Projekte und exklusive Aktionen.
Sie können sich jederzeit abmelden. Informationen zum Abbestellen sowie unsere Datenschutzpraktiken finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen
>glossary>festverzinsliche-wertpapiere