Die Geschichte hinter der Finanzierung unseres Energieeffizienz-Projekts für Arenal Kioro in Costa Rica

Als die Finanzierung unseres Energieeffizienzprojekts für das Hotel Arenal Kioro in Costa Rica im März 2020 auf der Plattform ecoligo invest eröffnet wurde, konnten wir nicht ahnen, welche Auswirkungen Covid19 auf unser aller Leben und die globale Tourismusbranche haben würde.

Daher konnte das Projekt nur zum Teil mit Kapital aus der Crowd finanziert werden – 13 von 69 Klimaanlagen wurden damals von der Crowd finanziert. Um dennoch alle Klimaanlagen vollständig finanzieren zu können, haben wir beschlossen, den verbleibenden Betrag mit einer Zwischenfinanzierung des Projektinhabers ecoligo Ltda. zu decken.

Die alten Klimaanlagen des Hotels Arenal Kioro wurden durch neue, effiziente Klimaanlagen von Ra Newables ersetzt. Die Arbeiten wurden im November 2019 abgeschlossen. Seitdem konnten der Stromverbrauch und die CO2-Emissionen des Hotels gesenkt werden. Die neuen Klimaanlagen benötigen 34 % weniger Strom und sparen so rund 181,6 MWh Energie pro Jahr ein. Darüber hinaus können durchschnittlich rund 50 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. ecoligo hat das Projekt nach Abschluss der Bauarbeiten im März 2020 gekauft.

Die Erneuerung der Klimaanlagen ergänzt eine Reihe von Projekten, die ecoligo mit Hilfe von Ra Newables für diesen Kunden durchgeführt hat. Dazu gehören die Installation eines Solar-Warmwassersystems, neue, energieeffiziente LED-Leuchten und eine 205-kWp-Photovoltaikanlage. Alle Projekte wurden zwischen August und Oktober 2019 erfolgreich von Crowdinvestor*innen auf ecoligo invest finanziert.

Das Hotel legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, erarbeitet seinen ökologischen Fußabdruck und möchte sein Umweltauswirkungen so gering wie möglich halten. Wir freuen uns, dass dieses Projekt wieder für die Finanzierung geöffnet wird, damit Crowdinvestor*innen ein verantwortungsvolles Unternehmen in Lateinamerika unterstützen können.

Die Welt wacht wieder auf

Etwa anderthalb Jahre nach dem Start des Projekts kehrt die Welt langsam wieder zur Normalität zurück: Hygienemaßnahmen und Impfungen machen uns allen das Leben wieder leichter. So wie unser Leben langsam wieder in Schwung kommt, geht es auch der Tourismusbranche in Costa Rica. Seit September 2020 können die Hotels in Costa Rica wieder voll ausgelastet werden und internationale Reisen sind zunehmend wieder möglich.

Mit der Erholung des Tourismus steigen auch die Einnahmen von Arenal Kioro Suites & Spa täglich. Dadurch ist das Hotel in der Lage, seine Stromrechnung mit ecoligo jeden Monat pünktlich und vollständig zu begleichen, und es hat zudem damit begonnen, das COVID-Zahlungsmoratorium vom letzten Jahr zurückzuzahlen. Dieser Zahlungsaufschub wurde von ecoligo gewährt, um den Kunden in einer der schwierigsten Zeiten seines Unternehmens zu unterstützen.

Da sich die Auswirkungen von COVID-19 langsam zurückgehen, halten wir die Zeit für gekommen, die Finanzierung dieses Projekts auf ecoligo invest wieder anzustoßen, um Crowdinvestor*innen die Möglichkeit zu geben, ihre nachhaltige Wirkung in Costa Rica durch die Refinanzierung dieses Projekts noch weiter zu steigern.

Lassen Sie uns gemeinsam zu Ende bringen, was wir im März 2020 begonnen haben. Lassen Sie uns dieses Projekt in Costa Rica unterstützen, einem Land, das als Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit bekannt ist und führend im Bereich der erneuerbaren Energien und des Umweltschutzes ist.

Wie auch in den Worten von Ricardo Araya Cubillo, dem Gründer, Marketing- und Verkaufsleiter von Arenal Kioro, zum Ausdruck kommt, ist Nachhaltigkeit Teil der DNA des Unternehmens:

“Bei Arenal Kioro lautet unser Motto „Grüner Luxus“: Wir wollen ein Vorbild für andere Unternehmen sein und zeigen, dass der Erhalt der natürlichen Schönheit, die uns umgibt, und die Entwicklung eines erfolgreichen Unternehmens Hand in Hand gehen können. Der Betrieb energieeffizienter Klimaanlagen ist ein perfektes Beispiel dafür, denn wir reduzieren dadurch unsere Stromrechnungen und gleichzeitig den CO2-Ausstoß.“

Darüber hinaus unterstützt dieses Projekt die Ziele für nachhaltige Entwicklung 7 (bezahlbare und saubere Energie) und 13 (Klimaschutzmaßnahmen) der Vereinten Nationen. Da die Auswirkungen des Klimawandels von Tag zu Tag zunehmen, freuen wir uns, Anleger*innen die Möglichkeit zu bieten, durch Crowdinvesting eine klimaeffiziente Lösung zu finanzieren.

Wir laden Sie ein, mehr über dieses Projekt auf der entsprechenden Projektseite zu erfahren:

https://de.ecoligo.com/projekte/arenal-kioro-effiziente-klimatisierung-ii/